Drucken Teilen Sie diese Immobilie:

Objektdaten

Herrschaftlicher Landwohnsitz vor den Toren Berlins

Kennung 5712
ObjektartHäuser
Zimmer16
Wohnflächeca. 739 m²
Energieausweis liegt vorVorhanden
Baujahr1915
Alt-/NeubauAltbau
Dachbodenflächeca. 500 m²
Grundstücksflächeca. 8.333 m²
Anzahl Badezimmer9
Bezugsterminab sofort
Vermietetnein
Befeuerung/EnergieträgerÖl
HeizungsartZentralheizung
Garagenanzahl3
Dachausbaumöglich
Lage14913 Jüterbog
Kaufpreis410.000,00 €
Provision für Käufer 1)laut Info inkl. MwSt.

Objektbeschreibung

Das ca. 1915 im preußischen Jugendstil erbaute Herrenhaus verfügt über ca.739qm Wohnfläche verteilt auf 2 Ebenen.
Das Erdgeschoss verteilt sich auf einen Mitteltrakt und einen Nord- und Südflügel. Aktuell sind 1 großer Saale, 2 große Räume, 4 Zimmer eine Vollküche sowie ein WC-Bereich vorhanden. Eine individuelle Raumaufteilung und Schaffung separater Wohneinheiten ist möglich.
Über eine Holztreppe gelangt man in das Obergeschoss. Hier befinden sich Neun 2-Bettzimmer, welche jedes mit einem innenliegenden Duschbad ausgestattet sind.
Weiter sind zwei Dachspeicher mit jeweils 150qm Nutzfläche gegeben, Anschlüsse für Heizkörper sind bereits vorinstalliert.
Das unausgebaute Dachgeschoss bietet weitere Ausbaureserve auf ca. 200qm.
Das Objekt ist vollunterkellert. Das 8333qm große Grundstück setzt sich aus 3 Flurstücken zusammen. Die Immobilie liegt auf einem 2979qm großem Grundstück anliegend zu dem 1820qm großem Grundstück, welches bei Bedarf auch noch bebaut werden kann (nach §34BauGB).
Der dritte Grundstücksteil befindet sich vis à vis und beträgt 3534qm und ist ebenfalls noch bebaubar (nach §35BauGB).
Aufgrund der vorhandenen Kommunikationsinstallationen und Notschutzeinrichtungen eignet sich das Objekt nicht nur zu Wohnzwecken sondern kann auch gewerblich vielseitig genutzt werden. Das Objekt steht nicht unter Denkmalschutz und ist ab sofort bezugsfrei.

Ausstattung

- Vollküche
- Kamin möglich
- voll unterkellert
- 3 Garagen

Folgende Modernisierungen wurden in den letzten Jahren durchgeführt:

- 2014 Dachkehlen
- 2002 Fenster
- 1995 Kernsanierung

Lage

Das Objekt befindet sich in Jüterbog. Es liegt in einer ruhigen Siedlung am Flämingwald am Rande der Kleinstadt. Die Nachbarbebauung ist ausschließlich von Einfamilienhäusern geprägt.
Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kitas sowie Einrichtungen zur medizinischen Versorgung befinden sich gut erreichbar im Ort. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist optimal gegeben. Eine Busstation mit Anbindung an die Regionalbahn ist wenige Meter vom Objekt vorhanden. Berlin ist über die B101 in ca. 45 Minuten erreicht.

Sonstiges

Der Käufer hat an uns eine Provision von 7,14% des Angebotspreises inklusive Mehrwertsteuer zu zahlen. Die Provision bleibt unberührt, auch wenn ein anderer Kaufpreis beurkundet wird.

Energieangaben

0
200
>400


66
kWh/(a⋅m²)
Energieausweistyp *Verbrauchsausweis
Energiekennwert66 kWh/(a⋅m²)
Ausweis gültig bis06.05.2025
Baujahr1915
Befeuerung/EnergieträgerÖl


* Der oben genannte Energiekennwert spiegelt den Energieverbrauch in Kilowattstunden pro Jahr und Quadratmeter (kWh/(a⋅m²)) des Objektes wieder. Weitere Informationen finden Sie hier unter de.wikipedia.org/wiki/Energieverbrauchskennwert.

Impressionen



JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Weitere Immobilienangebote

  Etagenwohnung
  2 Zimmer - ca. 55,41 m²
  13088 Berlin
  Kaufpreis 249.000,00 €
  Zweifamilienhaus
  6 Zimmer - ca. 190 m²
  14550 Groß Kreutz
  Kaufpreis 329.000,00 €

  Dachgeschosswohnung
  5.5 Zimmer - ca. 138,50 m²
  12107 Berlin
  Kaufpreis 445.000,00 €
  Baugrund für Gewerbe
  15378 Herzfelde
  Kaufpreis 220.000,00 €

  Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser
  15730 Vogelsdorf
  Kaufpreis 349.000,00 €
  Gastronomie / Beherbergungen
  16348 Wandlitz
  Kaufpreis 549.000,00 €

  Häuser
  2 Zimmer - ca. 76 m²
  15370 Vogelsdorf
  Kaufpreis 349.000,00 €
  Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser
  15345 Rüdersdorf
  Kaufpreis 240.000,00 €



Provisionshinweis: Der Käufer hat an uns eine Provision von 7,14% des Angebotspreises inklusive Mehrwertsteuer zu zahlen. Die Provision bleibt unberührt, auch wenn ein anderer Kaufpreis beurkundet wird.
TOP